VAN-CONTROL am Selbstfahrer

Nährstoffmessung von Gülle

Alle HOLMER TV seit Baujahr 2012 und Xerion ab Baujahr 2008 (mit ISOBUS) können ganz einfach mit dem Nährstoff-Messsystem VAN-Control 2.0 nachgerüstet werden. Auch hier werden die Inhaltsstoffe während des Befüllvorgangs analysiert. Alle Selbstfahrer aus dem Hause Zunhammer habe eine automatische Drehzahlregelung der Güllepumpe. Der Fahrer stellt die Dosierung auf die gewünschte Menge ein und die Maschine regelt automatisch auf den Sollwert. Durch die optionale Anbindung von Telemetrie Systemen können Disponenten in Echtzeit die Nährstoffdaten der Maschine anfordern und schnell und einfach Lieferscheine oder Rechnungen über die getane Arbeit erstellen. Auch die Optimierung von Gülleketten ist mit diesen Systemen möglich.

Vertriebspartner Technische Daten